Honigsorten

Waldhonig

 

Unsere Bienenvölker stehen in alpinen Tälern in Tannen- und Fichtenwäldern.

Wenn das Wetter es erlaubt, können wir sehr dunklen, zähflüssigen Waldhonig ernten mit würzigem Geschmack.

Ein qualitativ sehr hochwertiger Honig, der schon mehrmals ausgezeichnet wurde.

Waldhonig neigt erst nach einigen Monaten zu langsamer Kristallisation.

 

Waldhonig, 500g               EUR. 8,00

Blütenhonig

 

Unser Blütenhonig stammt aus inneralpinen Gebirgstälern. Die Bienen sammeln ihren Nektar auch von den blühenden Blumenwiesen und Kräutern des Gosautales.

Unser Blütenhonig kann schon als wahre Rarität bezeichnet werden, da in Reichweite der Bienen kein Ackerbau betrieben wird und die Blumen auf den Wiesen noch blühen dürfen.

Der geerntete Blütenhonig wird als Cremehonig abgefüllt und konnte schon einige Auszeichnungen erreichen.

Ein goldgelber Honig mit einem harmonischen milden, aber doch würzigen Geschmack.

 

Blütenhonig, 500g          EUR. 8,00